Start: 12. Dezember 2019
19:00
Ende: 12. Dezember 2019
21:00

Veranstaltungsort

Fachbereich Umwelt, Reumontstr. 1-3, Aachen

Das Thema insektenfreundliches Gärtnern ist in der öffentlichen Diskussion im Moment sehr präsent, u.a. durch die besorgniserregenden Nachrichten des Weltbiodiversitätsrats (IPBES), dass ohne grundlegende Änderungen weltweit eine Million Arten in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vom Aussterben bedroht sind. Für Deutschland hatte der Entomologische Verein Krefeld von 1989 bis 2017 bereits einen dramatischen Rückgang der Insektenmasse festgestellt. Gärten in der Stadt, inklusive Vorgärten und Balkone, können zu wertvollen Inseln für Insekten, Vögeln und anderen Formen von Biodiversität werden, wenn sie entsprechend naturnah gestaltet sind. Es werden konkrete Ideen zur insektenfreundlichen Gartengestaltung vorgestellt, so dass man über den Winter bereits Pläne fürs Frühjahr schmieden kann, um dann direkt die Ideen umzusetzen.

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlos
0,00 €
Kategorien
Vortrag
Vortrag