Start: 1. Juni 2016
18:00
Ende: 1. Juni 2016
20:00

Veranstaltungsort

Haus der Ev. Kirche, Frère-Roger-Str. 8-10, 52062 Aachen

Fast Fashion und der internationale Kleiderhandel

Der Vortrag schildert am Beispiel unserer Kleidung die Zustände bei der Produktion vor Ort, geht auf die wichtigsten Textilsiegel ein, hinterfragt die Rolle der großen Modefirmen und versucht Antworten auf die Fragen zu geben: Welche Rolle spielt der Faire Handel? Was können wir Verbraucher/innen tun?

Diesen Fragen wird FRANK HERRMANN in seiner Präsentation nachgehen und konkrete Handlungsoption für KonsumentInnen aufzeigen. FRANK HERRMANN, Buchautor, Journalist und Kommunikationsberater, hat mehrere Jahre als Berater für u.a. den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) und die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit in Zentral- und Südamerika gearbeitet. Außerdem ist er Fachmann für Fairen Handel.

Eintrittspreise & Tickets
Eintritt
Kostenlos